Uncharted 5 durch externes Studio möglich, wenn die Essenz stimmt

Mit oder ohne Nathan Drake besteht die Möglichkeit, dass die Uncharted-Serie durch ein anderes Studio fortgesetzt wird. Ähnliches hatte Sony in der Vergangenheit schon des Öfteren umgesetzt, zuletzt mit ‘LittleBigPlanet 3’, sowie wurde auch der PS Vita Ableger von Uncharted von einem externen Studio produziert.

Naughty Dog selbst hätte keine Einwände gegen eine externe Produktion, sofern die Essenz am Ende auch stimmt, wie Game Director Neil Druckmann erklärt.

“Wenn sie ein großartiges Spielen entwickeln, wäre ich begeistert. Ich würde ein Uncharted spielen, an dem ich nicht gearbeitet habe. Es würde eine Menge Spaß machen. Ein neues Uncharted könnte nicht vollständig ohne Naughty Dog existieren: Natürlich wären wir ein großer Teil davon als Erschaffer des Franchise, wir würden nur sicherstellen, dass die Essenz am Ende auch stimmt.”

Druckmann betonte außerdem noch einmal, dass man selbst mit dem Franchise nach Uncharted 4 abgeschlossen hat. Man wird lediglich noch den Singleplayer-DLC entwickeln und sich dann früheren Prototypen widmen, darunter womöglich eine Fortsetzung zu The Last of Us 2.

[asa2]B014V2MGX6[/asa2]

Like it or Not!

0 0

1 Comment

  1. gute nachricht klasse wenn es weitergeht

Comments are now closed for this post.