Uncharted 4: A Thief´s End – Story DLC Premiere auf der PlayStation Experience? (Update)

Erst am gestrigen Montag wurde mit dem Survival-Modus neuer Nachschub für ‚Uncharetd 4: A Thief´s End‘ angekündigt, der erstmals auf der PlayStation Experience im Dezember spielbar sein wird. Gleichzeitig soll auf dem Event auch die Premiere des geplanten Story-DLC stattfinden.

Dies zumindest besagen aktuelle Gerüchte, bei denen es ergänzend heißt, dass sich der Story-DLC auf Nathan´s Bruder Sam konzentrieren wird. Dazu soll es auf der PlayStation Experience einen ersten Trailer geben, der aus Gameplay- und Zwischensequenzen besteht. Am Ende des Trailer soll dann auch der Name des DLC enthüllt werden. Abschließend heißt es, dass der Story-DLC wieder separat zum Kauf erscheint und man somit das Hauptspiel nicht benötigt.

Einige dieser Infos sind jedoch nicht wirklich neu und wurden so auch schon zuvor in der Art erwähnt. Dass der DLC als Stand-Alone erscheint, wäre ebenfalls nicht sonderlich überraschend, da man mit ‚The Last of Us‘ genau so verfahren ist. Die Enthüllung auf der PlayStation Experience gilt zudem ohnehin als sehr wahrscheinlich, da man hier die größtmögliche Aufmerksamkeit in den kommenden Monaten erhält.

So oder so hat Sony das letzte Wort in diesem Fall, sodass man sich einfach nur überraschen lassen kann.

(Update)

Wie die allseits bekannt Insider hierzu kommentieren, soll es sich hierbei um eine Falschmeldung handeln und Sam nicht der Charakter sein, der im Mittelpunkt des DLCs steht.

[asa2]B00KX1LXTI[/asa2]