Valve dementiert Pläne über eigene Konsole ‚Steam Box‘

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Am Wochenende kamen Gerüchte auf, nach denen Valve plant eine eigene Spielkonsole auf Steam-Basis auf den Markt zu bringen, die in dieser Woche auf der GDC angekündigt werden sollte.

Nun, wo die GDC fast wieder vorüber ist und auch keine Steam Box weit und breit zu sehen, hat Valve offiziell dementiert, dass man in naher Zukunft eine Spielkonsole plane. Valve experimentiert in anderen Richtungen und probiert Dinge wie biometrisches Feedback und solche Sachen aus, aber das Alles ist weit von einer Hardware entfernt.

Die vermeintlichen Bilder der Steam Box waren Hardware-Prototypen, aber keineswegs eine Spielkonsole.

Quelle: Kotaku

[asa]B004JRLPR2[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments