Vendir: Plague of Lies – Old-School RPG angekündigt

Early Morning Studio arbeitet an dem Old-School RPG Vendir: Plague of Lies, das 2022 erscheint. Der Titel verspricht eine düstere und dunkle Atmosphäre, eine Reihe faszinierender Charaktere, sowie eine reiche und geschichtsträchtige Welt zum Erkunden.

In der grausamen Welt von Vendir, wo die königliche Familie Geld mit der Kindersklaverei verdient, die Wirtschaft ganzer Städte davon abhängt, abgetrennte Leichenteile zu verkaufen, und Kriege so üblich sind wie Regen, wird man eher weniger eine Heldengeschichte vorfinden. Stattdessen kriecht man in der Gosse der Armut, von Pest und Not umgeben.

Vor euch liegt eine kunstvoll gestaltete Welt, die von Geschichte durchdrungen, und wo Prüfungen und Wirrungen der Geschichten der Menschen, die sie bewohnen, zum Leben erweckt werden. Es ist eine Welt, in der eure Entscheidungen ein echtes Gewicht und Konsequenzen haben werden, die durch Gespräche, Kämpfe und jeden anderen Aspekt gelenkt werden.

„Wir freuen uns, Spielern endlich einen ersten Einblick in Vendir: Plague of Lies gewähren zu können“, sagte Emir Kuljanin, CEO von Early Morning Studio. „Wir lieben Rollenspiele der alten Schule und haben durch die bereits veröffentlichten Titel und die fantastische Resonanz, die sie erfahren haben, viel gelernt. Indem wir dieses Wissen in Vendir, unser bisher größtes Projekt, einbringen, sind wir zuversichtlich, dass wir den hohen Standard, den wir bereits mit unseren bisherigen Titeln gesetzt haben, übertreffen können.“

Vendir: Plague of Lies greift dazu auf die reiche Geschichte klassischer RPGs zurück und verwendet ein rundenbasiertes Initiativesystem, um faszinierende taktische Schlachten zu erstellen. Eure Gruppe besteht darin aus einer Reihe von überzeugenden Charakteren, die ebenso zur Geschichte des Spiels beitragen wie ihre Fähigkeiten im Kampf. Gespräche mit NPCs tragen aber genauso dazu bei, um eine reichhaltige Auswahl an Gesprächsoptionen und -ergebnissen zu schaffen.

Vendir: Plague of Lies erscheint 2022.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x