Wasteland 3 – Trailer stellt den KoOp-Modus vor

InXile Entertainment stellt heute den KoOp-Modus in Wasteland 3 vor, wodurch ihr das taktische RPG nicht alleine bestreiten müsst.

Im KoOp-Modus von Wasteland 3 könnt ihr gemeinsam mit Freunden zusammenarbeiten, um Strategien im taktischen Kampf zu entwickeln, Entscheidungen darüber zu treffen, wie ihr die Gangs, Fraktionen und Kulte von Colorado navigiert oder eure Beute am Ende aufteilt.

Die legendäre Serie, welche das Post-Apokalyptische Genre in Videospielen etablierte, lässt den Spieler in die Rolle eines Desert Rangers zurückkehren, um als Gesetzeshüter in einer post-nuklearen Welt die Zivilisation aus der Asche wieder aufzubauen. Tausche die trockene, staubige Hitze des Südwesten von Amerika gegen das immerwährend gefrorene Colorado.

Wasteland 3 bietet eine Reihe an neuen Locations in welchen die Rangers ein frostiger Empfang der Einheimischen erwartet.

Permadeath nach Release

Auch wurde bestätigt, dass man nach dem Release des Spiels ein Update veröffentlichen wird, das die Permadeath-Option hinzufügt. Da die Umsetzung etwas Zeit benötigt, könne man dieses Update erst später anbieten, wobei ein genauer Termin noch aussteht.

Wasteland 3 erscheint zunächst am 28. August 2020.