Watch Dogs Legion – Re-Launch auf PS5 geplant, neuer Trailer

Zwar erscheint Watch Dogs Legion bereits in diesem Oktober, sobald die PS5 und Xbox Series X erhältlich sind, plant Ubisoft einen Re-Launch des Spiels.

Das sagte CEO Yves Guillemot auf der kürzlichen Investorenkonferenz, wobei nähere Details zu diesem Re-Launch noch ausstehen. Auch ist noch unklar, wann genau die dedizierte Version für PS5 und Xbox Series X erscheinen wird. Bislang ging man davon aus, dass dies direkt um den Launch der neuen Konsolen herum passieren wird.

Neuer Trailer online

Dafür gibt es heute einen neuen Trailer, der noch einmal den Widerstand, dem zentralen Thema von Watch Dogs Legion in den Mittelpunkt rückt. London wird darin von Opportunisten unterdrückt, die sich nach verheerenden Anschlägen formiert haben. Nun werden die Spieler aufgerufen sich dem DedSec-Widerstand anzuschließen. Der neue Widerstand-Trailer gewährt dabei einen Blick in die vielen Möglichkeiten zur Rekrutierung von diversen Charakteren und deren individuelle Fähigkeiten.

Als Mitglied von DedSec werden Spieler gegen kriminelle Opportunisten antreten: Sadisten, Söldner, Cyberkriminelle und viele mehr. Daher müssen sie für eine Vielzahl an Situationen gewappnet sein. Spieler müssen neue Mitglieder für ihren DedSec-Widerstand rekrutieren, um es mit diesen kriminellen Opportunisten aufzunehmen, London zu befreien und das Geheimnis hinter Zero-Day zu lüften.

Watch Dogs Legion erscheint zunächst am 29. Oktober für PS4, Xbox One und PC.