- Advertisement -

Weitere Infos zu Hitman: Absolution

By Trooper_D5X Add a Comment
2 Min Read

Zu IO Interactive´s Hitman: Absolution sind einige neue Details aufgetaucht, das derzeit für Square Enix entsteht und im nächsten Jahr erscheint.

Demnach ist das Spiel in Chicago angesiedelt und ihr seit auf der Flucht vor der Polizei. Tarnen und Verstecken spielen eine wichtige Rolle im Spiel, so unter anderem im Intsinkt-Modus, wo ihr Gegner selbst durch Wände wahrnehmen könnt. Dazu kommt eine ausgeklügeltes Deckungssystem. Ihr selbst könnt euch verkleiden. Das geht bis zu völlig unentdeckt und dem, dass ihr darin erkannt werden könnt.

Ihr könnt Gegner auf verschiedene Art und Weise komplett unauffällig töten. Nähert ihr euch diesen, werden sie um euch herum angezeigt. Auch eine kleine Minimap mit wichtigen Standorten gibt es. Ihr könnt auf ein großes und individuelles Arsenal von Waffen zurückgreifen, die je nach Location abgestimmt werden. Selbst andere Menschen könnt ihr als Schutzschilde nutzen und ihr sollt in Handgemenge verwickelt werden.

Das Gameplay und KI sind ebenfalls extrem ausgeklügelt. So wirkt sich dieses zum Beispiel direkt darauf auf, wenn ihr zum Beispiel eine Geisel mit euch herum schleppt. Auch das Verhalten in der Menge wirkt sich sehr unterschiedlich aus und so dienen Menschenmengen nun auch für ganz andere Aufgaben.

Die Level sind sehr komplex aufgebaut, haben nun Checkpoints und sollen die Story weiter voran treiben. Hitman Abosolution basiert auf der Glacier 2 Engine, die vor allem bei den Gesichtsanimationen tolle Ergebnisse liefern soll. Und zum Schluss bekommt Agent 47 auch noch eine neue Stimme spendiert.

[asa]B003O0AOZY[/asa]

Hinweis: PlayFront.de finanziert sich unter anderem durch Einnahmen über Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, darunter Amazon, ebay, Media Markt, Saturn, Otto.de und weitere. Hierdurch erhalten wir mitunter eine Provision durch getätigte Käufe. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments