What Remains of Edith Finch erscheint im April

Sony und Entwickler Giant Sparrow (The Unfinished Swan) haben heute das Release-Datum zu ‚What Remains of Edith Finch‘ bestätigt, das demnach im April erscheint.

Die Ankündigung des Titels liegt nun beinahe zwei Jahre zurück, wo man diesen wie folgt beschrieben hat:

„What Remains of Edith Finch ist eine Sammlung von Kurzgeschichten über eine Familie im Staat Washington, auf der ein Fluch liegt. Zeitlich bewegen sich die Kurzgeschichten zwischen dem frühen 20. Jahrhundert und der Gegenwart, und in jeder ergibt sich die Gelegenheit, in die Rolle eines der verschiedenen Familienmitglieder zu schlüpfen. Das Gameplay und die Handlung der einzelnen Geschichten sind dabei so unterschiedlich wie die Protagonisten selbst. Was sie aber alle gemeinsam haben, ist die Ich-Perspektive und die Art und Weise, wie sie jeweils enden: mit dem Tod eines Familienmitglieds. Ihr begleitet Edith Finch bei dem Versuch, die Vergangenheit ihrer Familie ans Tageslicht zu befördern. Sie will herausfinden, wieso gerade sie die letzte noch lebende Angehörige des Finch-Clans ist.“

What Remains of Edith Finch erscheint im Rahmen der PlayStation Store PLAY Collective, bei der PlayStation Plus User einen besonderen Rabatt genießen.

Like It Or Not

0 0

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.