World War Z – Release offenbar in greifbarer Nähe

Während bisher nur ein grober Release-Termin für ‚World War Z‚ irgendwann in 2019 angesetzt ist, scheint dieser inzwischen in greifbare Nähe zu rücken.

Zumindest deuten die ersten Rating-Boards auf eine baldige Veröffentlichung hin, die das Spiel in diesen Tagen durchlaufen hat. So zum Beispiel das Australian Classification Board, wo der Titel mit einem MA 15+ Plus durch gewunken wurde, der dort höchst möglichen Einstufung für den freien Verkauf. Dazu geführt haben unter anderem Inhalte wie Gewalt, Kraftausdrücke oder Drogenkonsum. Mit einer offiziellen Ankündigung des Release-Datums kann also in den nächsten Wochen gerechnet werden.

Eines der Highlights in World War Z ist die von Saber Interactive entwickelte Swarm Engine, um die aus dem Film bekannten, schnellen und tödlichen Zombies zu ihrem Un-Leben zu erwecken, während sie euch zu Hunderten jagen werden. Im Spiel hat man es mit Massen verschiedener Zombies gleichzeitig zu tun, die als Horde heranstürmen, um die Verteidigung zu durchbrechen. Die dynamische Schwarmsimulation, eine intelligente Bestimmung der Intensität, diverse Zombie-Mechaniken sowie ein fortschrittliches Gore-System kombinieren sich hier zur ultimativen Zombie-Shooter-Erfahrung.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x