WRC 10 – Das leistet der Lackierungs-Editor

Nacon und KT Racing stellen heute den Lackierungs-Editor in WRC 10 vor, ein Features, das sich die Fans schon lange in der WRC-Serie wünschen.

Dieses noch nie in WRC dagewesene, umfassende Werkzeug lädt die Fans dazu ein, ihre Fantasie auszuleben. In WRC 10 ist es somit möglich, für die fast dreißig enthaltenen WRC-, WRC 2-, WRC 3– und Junior WRC-Fahrzeuge ebenso wie für die historischen Fahrzeuge neue, völlig einzigartige Designs und Lackierungen zu erstellen.

Farben, Formen, Aufkleber, Logos, Schriftzüge und viele weitere Möglichkeiten erlauben es, einen individuellen Stil umzusetzen und eigene Designs ins Spiel einzubringen – natürlich auch in den Karriere-Modus.

WRC 10 Highlights

  • 4 neue Rallyes 2021: Estland, Kroatien, Belgien und Spanien
  • 6 historische Rallyes, darunter Akropolis, San Remo, Deutschland und Argentinien
  • 120 Special Stages
  • 52 offizielle Teams aus der Saison 2021 (WRC, WRC2, WRC3, Junior WRC),
  • 20 legendäre Autos von Alpine, Audi, Lancia, Subaru, Ford, Mitsubishi, Toyota und mehr …
RELATED //  WRC 10 - Neue Details zum Anniversary-Modus bekannt

WRC 10 erscheint am 02. September 2021.

WRC 10
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x