Xbox Series X Launch für November bestätigt

Endlich macht mal jemand einen Schritt nach vorne, in diesem Fall Microsoft, die den Launch ihrer Xbox Series X für November bestätigt haben. Damit dürfte auch Sony bald mit offenen Karten in Bezug auf die PS5 spielen.

Während der genaue Termin für die Xbox Series X zu einem späteren Zeitpunkt folgt, wird noch einmal erwähnt, dass sich Tausende Spiele direkt zum Launch spielen lassen werden, natürlich Dank der Abwärtskompatibilität. Auf ihren Top Titel Halo Infinite muss man sich jedoch gedulden, der auf 2021 verschoben wurde.

Dazu schreibt Microsoft:

„Es werden Tausende von Spielen verfügbar sein, die sich über vier Generationen erstrecken, wenn die Xbox Series X weltweit im November startet, sowie über 100 für Xbox Series X optimierte Titel, um die Vorteile der leistungsstarken Konsole nutzen zu können, die für dieses Jahr geplant sind. Mit brandneuen Konsolen-Features wie hardwarebeschleunigtem Direct X-Raytracing, Framerates von bis zu 120 Bildern pro Sekunde, schnelleren Ladezeiten und Quick Resume für mehrere Spiele wird das Spielen besser aussehen und sich besser anfühlen, unabhängig davon, welche Spiele man am ersten Tag spielen wird.“

Damit auch ältere Spiele gut auf der Xbox Series X aussehen, wird man weiterhin neue Innovationen entwickeln, die auf eine kuratierte Liste von Titeln angewendet werden können, um sie noch weiter zu verbessern, als dies bei ihrer ursprünglichen Entwicklung möglich war. Zu diesen Optimierungen gehören unter anderem eine höhere Auflösung von bis zu 4K, neue HDR-Rekonstruktionstechniken, anisotrope Filterung zur Verbesserung der Bildqualität, sowie Möglichkeiten zur Erhöhung oder Verdoppelung der Framerate.

Wann der Vorbestellstart der Xbox Series X geplant ist, verrät Microsoft heute noch nicht.

Keine Produkte gefunden.