Zukünftige Assassin´s Creed Spiele ohne fortlaufende Zahl im Titel

Zukünftige Assassin´s Creed Spiele werden ohne eine durchlaufende Nummerierung im Titel auskommen, beginnend in diesem Jahr mit Assassin`s Creed: Unity und Assassin´s Creed: Rogue.

Das erklärte jetzt Assassin’s Creed: Unity Entwickler Arnaud Jamin, die statt der Zahl auf einen Untertitel oder Beinamen setzen, der sich jeweils nach dem Setting oder der Thematik im Spiel richtet. Assassin´s Creed IV: Black Flag war demnach das letzte Spiel der Serie mit einer Zahl im Titel. Angesichts der Pläne von Ubisoft, die Serie noch über Jahre fortzusetzen, macht dies durchaus auch Sinn.

Assassin`s Creed: Unity und Assassin´s Creed: Rogue erscheinen beide am 13. November 2014.

[asa]B00J4LK2PY[/asa]