2K Games gründet neues Studio Cloud Chamber & entwickelt BioShock

Nun ist es offiziell! 2K Games gab heute die Gründung eines neues Studios und die Entwicklung von BioShock bekannt, das schon seit längerer Zeit vermutet wird.

Das Studio nennt sich Cloud Chamber und besteht aus einem Kollektiv von Storytellers, die unter der Leitung von Kelley Gilmore agieren. Das Studio verfügt über Büros in Bay Area und in Montreal, womit sich der Publishers erstmals auch in Kanada niederlässt.

„Wir haben Cloud Chamber gegründet, um noch zu entdeckende Welten und deren Geschichten zu erschaffen, die die Grenzen des Möglichen im Videospielmedium erweitern“, sagte Gilmore. „Unser Team glaubt an die Schönheit und Stärke der Vielfalt, sowohl an die Zusammensetzung des Studios als auch an die Art seines Denkens. Wir sind eine äußerst erfahrene Gruppe von Spieleentwicklern, darunter viele, die für die Entwicklung, Weiterentwicklung und langjährige Bekanntheit von Bioshock verantwortlich sind.“

„BioShock ist eines der beliebtesten, am meisten gelobten und am höchsten bewerteten Franchise-Unternehmen der letzten Konsolengeneration . Wir können es kaum abwarten zu sehen, wohin das kraftvolle narrative und ikonische Ego-Shooter-Gameplay der Zukunft führen wird, wenn unser neues Studio-Team bei Cloud Chamber die Verantwortung trägt. „

Weitere Details zu BioShock werden in den kommenden Monaten erwartet.