Alan Wake im Test, so wertet die Welt über das Remaster

Mit großen Erwartungen wird der Release von Alan Wake in dieser Woche auf PlayStation erwartet, das bislang der Sony Plattform verwehrt war. Mit dem Remaster möchte man nun die bislang beste Version präsentieren, die sich dafür zunächst den internationalen Reviews stellt.

Neben der ursprünglichen Erfahrung wurden für das Remaster Upgrades bei den Charaktermodellen von Alan Wake selbst und den Filmsequenzen umgesetzt, es gibt Verbesserungen in der Texturequalität, der Beleuchtung und Schatten, es gibt eine optimierte Lippensychronisation und Gesichtsanimationen, neue Audio Kommentare, beide DLCs (The Writer & The Signal) sind enthalten, sowie einige PS5 exklusive Features wie dem DualSense Controller.

Hinzu kamen außerdem die Entwicklung neuer Rigs für die Gesichter der Charaktere, völlig neues Motion Capture für Dialoge und mehr als 600 zusätzliche Posen, die den Auftritten mehr Ausdruck verleihen. Darüber kam ein engagiertes Cinematics-Team zum Einsatz, das jede einzelne Szene im Spiel aktualisiert (insgesamt über eine Stunde Filmmaterial) und alles von den oben erwähnten neuen Motion-Captures bis hin zu fortschrittlicheren Postproduktionseffekten integriert hat.

Erste Testwertungen in der Übersicht

Ob sich der ganze Aufwand dahinter gelohnt hat, zeigen die ersten internationalen Reviews, die zwar ein wenig auseinander gehen, im Gesamten aber ein solides Spiel versprechen, das man nun endlich auch auf PlayStation genießen kann.

  • IGN – 7/10
  • Techraptor – 8.5/10
  • Windows Central – 4/5
  • CGM – 9/10
  • GameByte – 7.5/10
  • GamesReviews – 8/10
  • PSU – 8.5/10
  • GameMag – 8/10
  • VGC – 8/10
  • God is a Geek – 9/10
  • Wccftech – 85/100
  • PushSquare – 6/10

Bemängelt wird oftmals die noch etwas altbackende Grafik und inzwischen auch veralteten Gameplay-Mechaniken. Gelobt wird dafür die Story, das Pacing und das fantastische Setting, was es insgesamt wohl wieder ausgleicht. Als Vorgeschmack auf das spekulierte Alan Wake 2 wird es wohl reichen.

RELATED //  Alan Wake 2 richtet sich an ein erwachsenes Publikum

Alan Wake Remastered erscheint am 05. Oktober 2021 und kann ab sofort vorbestellt werden.

Sale
Alan Wake Remastered - PS5
  • Intensiver Kampf, bei dem mehr als nur Kugeln erforderlich sind, um die Dunkelheit zu verbannen!
  • Schwächt ‘The Taken’ mit Licht, bevor ihr sie endgültig fertigstellt

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x