Alan Wake Remastered für PS5 geleakt, Release in Kürze?

Also doch! Remedy arbeitet offenbar an einem Remaster von Alan Wake, das jetzt für PlayStation 5, PS4 und Xbox gesichtet wurde. Der Release ist offenbar schon im Oktober angestrebt.

Das geht aus aus einem Shopeintrag taiwanischen Rakuten hervor, der auf Twitter festgehalten wurde. Demnach erscheint die Remastered Version am 05. Oktober und könnte somit schon bald angekündigt werden. Möglicherweise beim PlayStation Showcase am 09. September?

Alan Wake erschien ursprünglich 2012 für Xbox, ging danach aber vollständig an Remedy über, was seit Jahren die Vermutung zulässt, dass man den populären Horrortitel irgendwann auf die PlayStation bringen wird.

Alan Wake sieht sich als eine Mischung aus Actionspiel und Psychothriller und wird im Stile einer Fernseh-Thriller-Serie präsentiert. Je tiefer die Spieler in das Mysterium hineingeraten, umso mehr begegnen sie einer überwältigenden Übermacht, unerwarteten Wendungen in der Handlung und Abenteuern, deren Ausgang nicht abzuschätzen ist. Nur durch Beherrschung der Kämpfe-Mit-Licht-Kampfmechanik können sie dem Dunkel, das sich über Bright Falls ausbreitet, immer einen Schritt voraus sein.

RELATED //  Alan Wake Remastered - Erster Trailer, Bilder & Vorbestellungen gestartet

Mit dem Körper eines Actionspiels und dem Geist eines Psychothrillers verspricht Alan Wakes intensive Atmosphäre, die tiefe und vielschichtige Story und die außerordentlich spannungsreichen Kampfszenen den Spielern eine unterhaltsame und originelle Spielerfahrung.

Weitere Details zum Remaster dürften in Kürze folgen.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x