Ark Genesis – Riesige Erweiterung verfügbar

Wildcard hat heute die umfangreiche Erweiterung ‚Ark Genesis‚ veröffentlicht, die eine brandneue Story, neue Gameplay-Mechaniken, neue Biome, Kreaturen und mehr verspricht.

In der massiven Erweiterung von ARK: Genesis – Teil 1 erwachen Survivors in einer virtuellen Simulation, die von dem seltsam vertrauten HLN-A-Begleiter begleitet wird. Zusammen müssen sie die strengen Tests der Simulation überwinden und nur durch Kämpfen, Bauen, Zähmen und Erkunden dieser neuen Welt können Überlebende die Geheimnisse hinter diesem verbotenen Ort aufdecken. Nur die härtesten und klügsten Überlebenden werden alle anstrengenden Herausforderungen der Simulation bestehen. Wirst du einer von ihnen sein?

Erobere jede Mission mit deinem neuen besten Freund

Helena Walker, die Biologin, die die mit Überlieferungen gefüllten Entdeckernotizen in ARK: Survival Evolved verfasst hat, hat eine schwebende KI-Begleiterin mit dem Namen „HLN-A“ erstellt. Mit voller Stimme wird sie in ARK: Genesis als Leitfaden fungieren und Survivors mit Missionen, Aufgaben und Geschichten sowie praktische Anwendungen wie das Scannen der detaillierten Statistiken von Kreaturen und das schnelle Durchqueren von Levels versorgen. Überlebende sind in der Lage, eine Vielzahl von Missionen zu bewältigen, die alle Arten von ARK-Szenarien abdecken – von der Abschusswelle von Feinden über die Eskorte von Babykreaturen zu ihren Eltern, die Jagd nach mächtigen Bossen, die Teilnahme an Dino-Rennen bis hin zum Dodo-Basketball!

Tödliche Landschaften

Schöne Biome sind reif für die Erforschung – aber sie wollen auch töten! Die Simulation wird die Fähigkeiten der Überlebenden gegen übelriechende außerirdische Moore, tiefe Unterwassergräben, kalte Berggipfel und sogar die instabile schwerkraftarme Oberfläche eines außerirdischen Mondes testen! Die Eroberung jedes Gebiets erfordert Vorbereitung, Intelligenz und Improvisation, bevor die natürliche Schönheit ihren Todesgriff beendet.

Seltsame Kreaturen

Fantastische, aber gefährliche Kreaturen beherbergen ARK: Genesis: darunter inselgroße Meeresschildkröten, formwandelnde Furries, die sich von kleinen und kuscheligen zu wilden, eleganten Astralwalen verwandeln, die im Vakuum des Weltraums leben, und Magmasaurier, die in extremen vulkanischen Umgebungen gedeihen!

Neue Assets

Egal, ob es sich um einen eigenständigen Überlebenskünstler, einen Architekten für den Aufbau von Basen oder einen Kriegstreiber für Waffen handelt, diese Erweiterung bietet ein Handwerksprojekt für alle Persönlichkeiten. Stellt Werkzeuge her, von Fischernetzen über Bergbauübungen bis hin zu neuen Fahrzeugen wie Schwebekörpern. Baut interaktive Strukturelemente wie Druckplatten, Alarmsysteme, Sprungpads, Ozeanplattformen und mehr!