Battlefield 2042 – Neue Beta Termine durchgesickert?

Mit der Verschiebung von Battlefield 2042 verzögert sich auch der Start der Beta Phase, die eigentlich jetzt im September stattfinden sollte. Glaubt man allerdings einem aktuellen Leak, gibt es bereits einen neuen Termin.

Diesen hat womöglich der Streaming-Anbieter Bilibili geleakt, der in seinem Programmplan den 06. Oktober als Starttermin nennt, während das Ende für den 09. Oktober 2021 vorgesehen ist. Es ist aber davon auszugehen, dass der Beta Test länger dauern wird. Zudem war es einmal geplant, dass einen Early Access-Zugriff geben soll.

Was ebenfalls für einen baldigen Start der Beta spricht, ist, dass Amazon an die Vorbesteller bereits erste Beta Codes seit der vergangenen Woche verschickt. Nähere Details zum Ablauf oder ähnliches gab es dazu aber noch keine.

Generell muss man hier sowieso auf die Ankündigung durch EA warten, die vermutlich in den nächsten Tagen stattfinden wird. Viel Zeit bleibt dann nämlich nicht mehr für den Beta Test, wenn man entsprechende Änderungen am Spiel bis zum Release durchführen möchte.

RELATED //  Battlefield 2042 - Eindrücke aus dem brachialen Soundtrack

DICE bezeichnet Battlefield 2042 schon jetzt als „neu und aufregend„. Von 128-Spieler-Support auf PS5 bis hin zu erweiterten Wettereffekten, die die Art und Weise beeinflussen, wie man auf dem Schlachtfeld agiert, gibt es einige große Neuerungen in Battlefield 2042.

Eines der Highlights wird zudem Battlefield Portal sein. Neben dem Standard-All-Out-Warfare und Hazard Zone führt man damit eine dritte Säule in der Battlefield-Geschichte ein, indem man klassische Karten, Modi, Fahrzeuge, Waffen und Gadgets miteinander vereint.

Battlefield 2042 erscheint final am 19. November 2021.

Battlefield 2042 - Standard Edition - [Playstation 5]
  • Bestellen Sie jetzt vor und erhalten Sie:
  • MR. CHOMPY - einen epischen Waffen-Talisman
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x