Bericht: PSN Message Bug CE_36329-3 lässt die PS4 abstürzen und macht sie unbrauchbar

Ohne jetzt gleich überall Panik verbreiten zu wollen, mehren sich aktuell Berichte über einen Bug im PSN Message System, das womöglich eure Konsole temporär komplett unbrauchbar macht.

Insbesondere auf Reddit berichten derzeit mehrere User darüber, dass sie über das PSN eine private Nachricht erhalten haben, die nur wenige, offenbar sinnlose Symbole enthält. Kurz darauf friert die Konsole ein und man wird man dem Fehlercode CE_36329-3 konfrontiert. Laut Sony bezieht sich dieser auf einen Fehler in der Systemsoftware, der dazu führt, dass man einen Factory Reset durchführen muss und alle nicht gesicherten Daten und Spiele für den Moment verloren sind.

WARNING: Set your messages to private from PS4

Somebody send me 2 symbols through PM, and now I keep getting ce-36329-3 error from PS4

Um dem Ganzen zu entgehen, hilft derzeit wohl nur, dass man keine privaten Nachrichten von unbekannten Usern empfangen soll und dies in den Optionen deaktivieren. Falls man bereits davon betroffen ist, wird als Workaround empfohlen, die Konsole durch Drücken der Power-Taste abzuschalten, über die PSN Messages App die entsprechende Nachricht zu löschen und seine PS4 dann zunächst im Safe Mode zu starten. Nach einer Datenbanküberprüfung soll sich die PS4 dann ganz normal wieder nutzen lassen. Optional soll es bei manchen auch gereicht haben, die Nachricht schlicht über die Mobile App zu löschen und ein paar Minuten abzuwarten. Zudem wird empfohlen, den offensichtlichen Dummy Account an Sony zu melden, der die besagte Nachricht verschickt.

Ein Statement von Sony zu dieser Problematik gibt es derzeit noch nicht, angesichts der Häufung der Beschwerden darüber scheint das Ganze aber nicht ganz unbegründet zu sein.

weekend