Home News Bericht: Star Wars First Assault existiert, aber wird wohl nie veröffentlicht
Bericht: Star Wars First Assault existiert, aber wird wohl nie veröffentlicht
1

Bericht: Star Wars First Assault existiert, aber wird wohl nie veröffentlicht

1

Es ist schon bald eine leidige Geschichte, wie viele Star Wars-Projekte sich in Entwicklung befinden und wohl niemals veröffentlicht werden.

So auch Star Wars: First Assault, das vergangenes Jahr im Oktober als PSN-Spiel geleakt wurde. Nach einem Bericht von Kotaku ist das Spiel tatsächlich existent und sollte ein First-Person-Shooter werden sowie gleichzeitig ein Test für ein mögliches Battlefront III sein.

In Star Wars: First Assault sollte man in die Rolle eines gewöhnlichen Soldaten schlüpfen anstatt in die eines Jedi, Banthas oder irgendeiner anderen Kreatur aus dem Star Wars-Universum. Bis zu 16 Spieler sollten sich hier auf bekannten Schauplätzen austoben dürfen. Bis dahin soll die Entwicklung sogar sehr gut verlaufen sein und den Grundstein für Battlefront III gelegt haben. Es gab offenbar schon einen erfolgreichen BETA Test für das Spiel, bis zu dem Tag, an dem Disney das ganze Franchise aufgekauft und die Roadmap von Star Wars umgekrempelt hat.

Star Wars: First Assault ist nicht das erste Spiel, das unter den Flagge von Disney leidet. Auch das vielversprechende Star Wars 1313 scheint inzwischen auf Eis gelegt worden zu sein.

Die Quelle von Kotaku merkte abschließend an, dass sich die Fans direkt an Disney wenden sollen und ihnen klar machen, dass sie für schlechte Spiele kein Geld ausgeben werden. Sie möchten ernst genommen werden, um ihr Geld in Qualität zu investieren. Anbei zwei Screenshots, die aus Star Wars: First Assault stammen.

swfa1

swfa2

Comment(1)

  1. Disney ist nicht dumm die werden bestimmt einige Star Wars Spiele rausbringen und ich denke die fangen 2014 damit an, dann kann man schon mal die Werbetrommel laufen lassen für STAR WARS 7

    Wenn Disney aber wirklich alle star wars shooter games einfriert, weil es ein shooter ist und Disney keine shooter games produzeirt, dann weine ich die Gamescom zu.

Comments are closed.