Call of Duty: Black Ops III erhält Clan-Feature

In all der Aufregung um die bevorstehende Ankündigung des nächsten Call of Duty-Spiels wird der aktuelle Ableger ‘Call of Duty: Black Ops III’ natürlich nicht vergessen und erhält weitere nützliche Features.

So kündigte Treyarch heute eine Clan-Funktion an, die sich im Spiel ‘Gruppen’ nennen wird und ein vollständiges In-Game Community System darstellt. Spieler können sich darin zu Clans bilden und mit diesen in Ranglisten gegeneinander antreten.

Migration bestehender Clans möglich

Um dem Ganzen ein wenig Auftrieb zu verleihen, räumt Treyarch allen Clans aus ‘Advanced Warfare’ die Möglichkeit ein, ab heute bis zum 09. Mai ihre Gruppen zu migrieren. Nach diesem Datum werden nur noch neue Clans zugelassen. Dies funktioniert allerdings auch nur innerhalb der gleichen Plattform, also nicht von Xbox zu PlayStation oder umgekehrt. Nähere Details dazu gibt es auch auf der offiziellen Homepage.

Die Gruppen selbst findet ihr dann im Social Menü des Spiels unter einem eigenen Tab. Sobald ihr euch einer Gruppe angeschlossen habt, fungiert der Tab als Hauptquartier und ihr habt vollständigen Zugriff auf das Feature, einschließlich Nachrichten, Mitglieder, Ranglisten und mehr.

[asa2]B0161NTXRU[/asa2]

Like it or Not!

0 0