Call of Duty: Black Ops 4 – Exklusivinhalte nur noch für 7 Tage, offizielle PS4 Bundle vorgestellt

Bereits am gestrigen Donnerstag konnte man einen Blick auf die Post-Launch Inhalte von ‚Call of Duty: Black Ops 4‘ werfen, die auch Sony heute noch einmal bestätigt hat. Obendrauf stellt man nun auch die offiziellen PS4 Bundle vor, die es zum Launch im Oktober geben wird.

Interessant ist dabei der Aspekt, dass diese Inhalte nur noch 7 Tage exklusiv gehalten werden und nicht wie sonst 30 Tage. Damit kommen Xbox One und PC-Spieler deutlich schneller in dessen Genuss. Hier noch einmal eine kurze Übersicht:

  • Nuketown: Eine neue Version dieser Fan-Lieblings-Karte wird im November für alle Spieler verfügbar sein
  • Specialists: Eine Reihe von neuen Specialists, die bereits in Entwicklung sind, während der erste brandneue Charakter im Dezember erscheint.
  • Blackout: Die Karten- und Gameplay-Regeln, die man beim Start erleben wird, sind nur der Anfang. Man wird die Community weiterhin mit Kartenupdates, Erweiterungen und neuen Blackout-Modi für alle unterstützen.
  • Events: Zusätzlich zu den oben genannten Inhalten gibt es viele saisonale und zeitlich begrenzte Events, die allen Spielern neue Spielmodi und Inhalte bieten.
RELATED //  PlayStation Plus im Juli - Das sind die neuen gratis Games

bo4

Bei den PS4 Bundle hat man erneut die Wahl zwischen der PS4 Slim und der PS4 Pro, die jeweils mit einer 500GB oder 1TB Festplatte, einem Controller und dem Spiel selbst ausgestattet sind.

  • 1TB PS4 Pro + one Dualshock 4 controller
  • 1TB PS4 + one Dualshock 4 controller
  • 500GB PS4 + one Dualshock 4 controller

Call of Duty: Black Ops 4 erscheint am 12. Oktober 2018. Anbei noch ein aktuelles Video, das den Zombie-Modus in Form eines Musikvideos vorstellt.

Call of Duty: Black Ops 4 - Pro Edition [PlayStation 4]
  • Die Call of Duty: Black Ops 4 - Pro Edition beinhaltet: 4 weitere Zombie-Erlebnisse, 12...
  • Call of Duty: Black Ops 4 präsentiert Ihnen 3 neue aufregende Spielemodi: Multiplayer, Zombies und...