Call of Duty: Warzone – Season 4 startet mit 120fps auf PS5

Heute startet die Season 4 in Call of Duty: Black Ops Cold War und Warzone, mit der nun auch die 120fps Option in Battle Royale-Mode auf PS5 verfügbar ist.

Das bestätigt Entwickler Raven im aktuellen Changelog, wobei die technischen Gegebenheiten dazu vorhanden sein müssen, sprich HDMI 2.1 und ein entsprechender TV mit 120hz Support. Wo dafür Abstriche hingenommen werden müssen, ist noch unklar. Vermutlich wird die Auflösung etwas reduziert und HDR abgeschaltet, denn dafür ist auch die PS5 noch zu schwach.

Season 4 Inhalte

Die Season 4 bringt aber auch inhaltlich einige Neuerungen, darunter das Limited-Time Event Ground Fall. Findet und sichert darin die neuen Sat-Link-Stationen, um die Position eines abstürzenden Satelliten in Verdansk zu triangulieren.

Plündert anschließend die gefallenen Satelliten, um während des Spiels exklusive Beute und Cash zu erhalten. Das Event belohnt euch außerdem mit neuen Items wie Emblemen, Calling Cards, einem Satelliten-Waffen-Amulett sowie einigen XP. Wer alle drei Herausforderungen aus Cold War oder Warzone abschließt, erhält außerdem einen epischen Sekundärwaffen-Bauplan.

RELATED //  Cod: Black Ops Cold War & Warzone - Rambo & John McClane bringen 80er Jahre Action im Mid-Season Update

Playlist-Update

Und das übliche Playlist-Update steht ebenfalls an, das in dieser Woche wie folgt aussieht:

  • Adding:
    • Verdansk – BR – Resurgence Mini Trios
    • Verdansk – Plunder – Quads
  • Removing:
    • Verdansk – Plunder – Blood Money Quads
    • Rebirth Island – Resurgence Duos
  • Keeping:
    • Rebirth Island – Resurgence Quads 🙂

Weitere Neuerugen betreffen natürlich den Battle Pass, es gibt einen neuen Spielmodus – Verdansk Resurgence Mini – wo es diesmal keinen Gulag gibt und die Ziele klar sind. Nach einem Respawn droppt hier außerdem eine spezielle Supply Box.

Auf der Karte selbst tauchen ab sofort roten Türen auf, der Downtown Tower steht unter einer neuen Verwaltung, es gibt neue Satellite Crash POIs, ein neuer Gulag: Hijacked und vieles mehr.

Alle Änderungen an Warzone zum heutigen Season 4 Start gibt es auf der offiziellen Seite nachzulesen.