Cyberpunk 2077 um mehrere Monate verschoben

Ein weiterer und langersehnter Titel wird in diesen Tagen verschoben, wobei es diesmal ‚Cyberpunk 2077‘ von CD Projekt betrifft. Fans müssen sich hier nun gleich mehrere Monate länger auf das RPG gedulden müssen.

Wie Entwickler CD Projekt auf Twitter mitteilt, benötigt man mehr Zeit für den Feinschliff, das Bugfixing & Co. Zwar sei das komplette Spiel bereits fertig, Night City sei riesig, voller Stories, Inhalten und Plätzen, die man besuchen kann, aufgrund der Komplexität des Spiels möchte man aber sicherstellen, dass zum Release alles reibungslos funktioniert.

Letztendlich möchte man aber auch wirklich Stolz auf das Spiel sein und es zu einer echten Errungenschaft in dieser Generation machen. Die zusätzlichen Monate der Entwicklung werden dabei helfen. Bis dahin bedankt man sich für die Geduld der Spieler und freut sich bereits auf die Veröffentlichung.

Cyberpunk 2077 erscheint nun am 17. September 2020. Ein Cross-Gen Release wird damit auch immer wahrscheinlicher, den man zuletzt auch selbst bei CD Projekt angedeutet hat.