Darksiders Genesis – War zeigt sich im Trailer

THQ Nordic stellt heute den Reiter War in ‚Darksiders Genesis‚ vor, der Prequel-Story des Franchise, mit der man einen etwas anderen Ansatz versucht.

Krieg, der Reiter des roten Pferdes, ist ehrenhaft und grausam zugleich. Der jüngste der vier Reiter, aber sein Alter ist kein Hinweis auf seine Erfahrung auf dem Schlachtfeld. Er hat unzählige Feinde mit seiner wütenden Waffe Chaoseater und dem Schutz seiner undurchlässigen Rüstung bekämpft. Immer an seiner Seite ist Ruin, das Phantomross von War. Ruin ist mächtig und anmutig mit seinem geschwärzten Fell, den feurigen Hufen und Mähnen. Krieg wurde von Abaddon fälschlicherweise angeführt, weil er die Apokalypse zu früh begonnen hatte, und er wurde vom feurigen Rat über einhundert Jahre lang inhaftiert.

In Darksiders Genesis kannst du entweder War oder seinen Bruder Strife spielen und im kooperativen Zwei-Spieler-Modus nebeneinander kämpfen. Die Geschichte spielt vor den Ereignissen des Originalspiels, als Luzifer, der rätselhafte und trügerische Dämonenkönig, plant, das Gleichgewicht zu stören, indem er den Dämonen in der Hölle Macht verleiht.

RELATED //  Darksiders Genesis - Collector's Edition & Nephilim Edition angekündigt

Features

  • Spiele zum ersten Mal den Reiter Strife und heize Engeln und Dämonen mit seinen Schusswaffen ein.
  • Im packenden Einzelspielermodus kannst du nach Belieben zwischen dem mächtigen Schwertkämpfer Krieg und Strife wechseln.
  • Erkunde und verwüste die epische Welt von Darksiders im Zwei-Spieler-Koopmodus zusammen mit einem Freund.
  • Erlebe eine brandneue Story-Kampagne, die vor dem ersten Darksiders spielt, und erfahre mehr über den Ursprung der Sieben Siegel.
  • Werde immer stärker und mächtiger, indem du Gegenstände, Fähigkeiten, Waffenverbesserungen, Kreaturenkerne und vieles mehr sammelst.

Darksiders Genesis erscheint noch 2019.