Days Gone läuft auf PS5 in 4K & 60fps, Savegame kann mitgenommen werden

Die Sony Bend Studios haben die Details zur PS5 optimierten Version von Days Gone bestätigt, zu dem kürzlich ein umfassendes Update erschienen ist.

Das Open-World Survival-Adventure läuft demnach mit einer dynamischen 4K Auflösung und mit bis zu 60fps, die man aus der nachträglichen Optimierung herausholen konnte. Das bestätigte der Entwickler jetzt auf Twitter.

Zudem unterstützt man den vollständigen Savegame Transfer, so dass man auf der PS5 genau da weiter machen kann, wo man auf der PS4 aufgehört hat.

Days Gone ist auch Teil der PlayStation Plus Collection, die in diesem Monat kostenlos heruntergeladen werden kann. Mit dieser erhält man einige der größten PS4 Blockbuster noch einmal in optimierter Form für PS5.

In Days Gone schlüpft man in die Rolle des Herumtreibers und Kopfgeldjägers Deacon St. John, der sich durch eine gnadenlose, von einer globalen Pandemie verwüstete Welt schlagen muss. Stellt euch auf dem Sattel eures treuen Drifter-Bikes der Bedrohung der zerstörten Straßen und tritt Schwärmen von blindwütigen, wilden Freakern entgegen – und ebenso furchterregenden Menschen. Unvorhergesehenes Wetter und verschiedene Tages- und Nachtzeiten halten große Gefahren und entsetzliche Überraschungen bereit … und sie alle wollen, dass du stirbst.

Eindrücke zu Days Gone gibt es auch noch einmal in unserem damaligen Review.