Dead by Daylight – 6th Anniversary Event für diesen Mai geplant

Behaviour Interactive bereitet offenbar ein Special Event zum sechsten Jubiläum von Dead by Daylight vor, das noch in diesem Mai stattfindet, inkl. diverser Premieren.

Das verrät eine geleakte Grafik, wonach das Event für den 17. Mai vorgesehen ist und bei dem es einen Ausblick auf die nächsten Inhalten geben wird. Diese umfassen demnach die Roadmap für das das Year 7, die Premiere des Kapitel 23 einschließlich neuer Killer und Überlebender, Änderungen am Gameplay, ein Blick auf den Store, sowie einige Besonderheiten anlässlich des Jubiläum.

Zusätzlich sind via Reddit einige Screens veröffentlicht worden, die offenbar aus dem nächsten Kapitel stammen. Darauf werden einige Perks beschrieben, ebenso die speziellen Fähigkeiten von The Glouming und Nightfall, die offenbar von dem Horror-Franchise Amnesia inspiriert sind, darunter eine Fähigkeit, um sich in sein Gegenüber zu teleportieren.

Nähere Details dazu dürften in Kürze folgen, sofern der Leak natürlich zutrifft.

dead by daylight

Bis dahin kann man sich dem aktuellen Kapitel von Dead by Daylight widmen, das unter anderem den ersten LGBTQIA2+ Charakter mit sich brachte.

Damit wurde auch eine neue erzählerische Richtung für das Archiv eingeschlagen, in der die Beobachter weiterhin im Mittelpunkt der Handlung stehen. Die Spieler müssen allerdings herausfinden, was mit ihnen passiert ist, in dem man zurückgelassenen Aufzeichnungen studiert und Zugang zu deren Erinnerungen und Geschichten erhält.

Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x