Deep Rock Galactic – PS5 Features des PS+ Titel vorgestellt

Im Januar kann man sich unter anderem auf Deep Rock Galactic im neuen PlayStation Plus Line-Up freuen, dessen PS5 Features man heute näher vorstellt.

Deep Rock Galactic ist ein Koop-SciFi-FPS mit zu 100 % zerstörbaren Umgebungen, prozedural generierten Höhlen und endlosen Horden an Alien-Monstern, die es zu bezwingen gilt Hier müsst ihr im Team zusammenarbeiten und euch durch ein riesiges Höhlensystem mit haufenweise tödlichen Feinden und wertvollen Rohstoffen kämpfen, wenn man die feindseligsten Höhlensysteme der Galaxie überleben will.

Für die PlayStation 5 Version hat man eigens noch einmal das Touchpad aufgegriffen, um damit das Terrain-Scanner Tool zu bedienen. Zudem kommt der Build-In Lautsprecher zum Einsatz, um Befehle vom Mission Control zu erhalten.

Deep Rock Galactic ps5

Ferner geht man heute auch noch einmal auf die verschiedenen Klassen ein, die sich durch den lukrativen Planeten Hoxxes IV arbeiten. Als Bohrer, Späher, Ingenieur oder Schütze müssen man dazu das komplexe Terrain unterirdischer Höhlen durchqueren, wertvolle Mineralien aus dem Planeten graben, außerirdische Eier stehlen und Feinde bekämpfen, um mit seiner Horde – und seinem Leben – intakt zu bleiben. Es gibt unzählige verschiedene Missionen, Biome und Herausforderungen, um die Zwerge auf Trab zu halten, und mit jedem Update werden weitere hinzugefügt.

Zudem bestätigt Ghost Ship Games, dass PlayStation Spieler den Zugang zur kompletten Season One und dem Battle Pass haben werden, einschließlich einem neuen Spielmodus. Die Integration von Cross-Play wird derweil noch untersucht.

Deep Rock Galactic ist ab kommendem Dienstag bei PlayStation Plus vertreten.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x