Destiny 2 – Lauter Audio-Glitch im Königsfall-Raid erschreckt die Spieler

By Trooper_D5X Add a Comment
3 Min Read

Seit vergangener Woche ist der Königsfall-Raid in Destiny 2 verfügbar, der über einen unglücklichen Audio-Bug verfügt. Spieler zucken erschrocken zusammen, sobald sie auf einen Boss treffen.

Sobald man in den Kampf gegen den Golgoroth eintritt und ein Team komplett eliminiert wird, strömt ein ohrenbetäubendes Geräusch aus den Lautsprechern, das so laut ist, dass einige Spieler furchtbar erschrecken.

Einige Videos auf Twitter & Co. zeigen die Reaktionen der Spieler, dessen Schockmoment man förmlich spüren kann.

https://twitter.com/Joverrated_/status/1563614400850067456
https://twitter.com/chibirobo12/status/1563563471266263042
https://twitter.com/MoltervXSX/status/1563613701177065473

Hierbei handelt es sich klar um einen Bug, den Bungie bereits aufgegriffen hat und derzeit untersucht. Mit einer Lösung dafür dürfte in Kürze zu rechnen sein. Bis dahin sollte man sich dem einfach bewusst sein oder auf Kopfhörer oder Heimkinoanlagen setzen, die solche Audioschwankungen auffangen von sich aus ausgleichen.

Über den Königsfall-Raid

Der Klassiker-Raid Königsfall aus dem originalen Destiny kann seit dem Wochende bestritten werden. Alle, die sich ins Schar-Grabschiff begeben wollen, um sich Oryx, dem König der Besessenen zu stellen, müssen sich bei der Rückkehr dieses allseits beliebten Raids in die Tiefe wagen. 

Derweil konnte der Clan Elysium das World’s First-Rennen des Königsfall-Raids für sich entscheiden. Da sie als erstes Team sowohl den Raid als auch die zusätzlichen Herausforderungen abgeschlossen haben, erhalten alle sechs Mitglieder je einen von Bungies „World’s First“-Gürteln.

Hüter, die sich den freischaltbaren Königsfall-Raid-Ring via Bungie-Prämien sichern wollen, müssen den Raid bis zum 6. September 2022 um 18:59 Uhr abschließen. Dieser eindrucksvolle Ring, der aus massivem, nickelfreiem Sterlingsilber gefertigt ist, zeigt die furchterregende Visage des Königs der Besessenen. Auf der Innenseite wurde die Hymne der Schar eingraviert: „Lang lebe der König“.

Neue Arkus 3.0-Fragmente

Nach dem erfolgreichen „World’s First“-Abschluss durch Clan Elysium können sich jetzt alle Hüter bei Ikora die letzten Arkus 3.0-Fragmente gegen Glimmer abholen:

  • Funke der Ionen – Ein aufgeschrecktes Ziel zu besiegen erzeugt eine Ionische Spur.
  • Funke der Amplitude – Wenn du Ziele schnell besiegst, während du verstärkt bist, entsteht eine Sphäre der Macht.
  • Funke des Feedbacks – Nahkampf-Schaden zu erleiden erhöht kurzzeitig deinen ausgehenden Nahkampf-Schaden.
  • Funke der Brillanz – Wenn du ein geblendetes Ziel mit Präzisionsschaden besiegst, entsteht eine blendende Explosion um das Ziel herum.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments