Die E3 wird wohl nicht stattfinden, glauben Experten (Update)

Auch wenn die ESA nach wie vor an ihren Plänen für die E3 im Juni festhält, glauben Branchenexperten nicht so recht daran, dass diese tatsächlich stattfinden wird. Die Chancen dazu seien jedenfalls sehr gering.

Grund ist nach wie vor das sich ausbreitende Coronavirus, wegen dem bereits zahlreiche Gaming-Events in diesen Tagen abgesagt wurden. Sollte sich die Situation bis Juni nicht bessern oder gar verschlimmern, glaubt der Kotaku-Redakteur Jason Schreier, dass die E3 ebenfalls ins Wasser fällt.

„Nun, was vor ein paar Wochen wahr war, kann dank des Virus nicht mehr wahr sein. Die Chancen, dass E3 stattfinden wird, scheinen ziemlich gering zu sein,“ so Schreier.

In dem Fall gäbe es für die Publisher seiner Ansicht nach auch keinen Grund, warum man in der gleichen Woche irgendwelche Pressekonferenzen abhalten sollte. Vermutlich werden diese auf eigene Events zu einem anderen Zeitpunkt setzen.

„Wenn die E3 nicht stattfindet, gibt es auch nicht viele Gründe für die einzelnen Unternehmen, ihre Pressekonferenzen in derselben Woche abzuhalten. (Warum sollten Entwickler gezwungen werden, sich für eine Juni-Präsentation vorzubereiten, wenn es keine Möglichkeit gibt, diese der Presse und den Einzelhändlern zu zeigen?) Es ist sehr wahrscheinlich, dass die Publisher stattdessen ihre eigenen Events nach ihren eigenen Zeitplänen planen.“

Momentan gilt allerdings noch, dass die E3 wie geplant im Juni stattfindet.

Update: Die Absage der E3 soll wohl in Kürze bekannt gegeben werden, wie mehrere Quellen berichten. So hat unter anderem Devolver Digital auf Twitter informiert, dass man alle Flüge und Hotels zur E3 streichen solle. Weitere Branchenmitarbeiter berichten ebenfalls darüber, dass das Thema E3 derzeit sehr heiß diskutiert wird und letztendlich wohl auch in einer Absage endet. Mehr dazu erfährt man womöglich noch im Laufe des Tages.

Update: Die Absage der E3 soll intern wohl schon feststehen und heute um 17:30 Uhr offiziell bekannt gegeben werden. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Update: Weitere Berichte sprechen davon, dass die E3 zu einem Online-Event umgebaut wird, das im Sommer stattfindet. Nähere Details dazu dürften in Kürze folgen.