Dragon Age 4 Eintrag in PSN Datenbank gesichtet, bei EA Play Live?

Bioware und Electronic Arts könnten für das kommende EA Play Live Event etwas zu Dragon Age 4 in Planung haben.

Darauf deutet ein Datenbankeintrag im PlayStation Network hin, wonach hier eine Alpha-Version hinterlegt wurde. Die lässt die Vermutung zu, dass hier möglicherweise erste Tests anstehen, wohl aber nicht für die breite Masse. Insofern muss man seine Begeisterung noch etwas zurückhalten.

Eine Alpha-Version entspricht immer noch einem frühen Stadium der Entwicklung, in der man das Spiel geradeso präsentieren kann. Möglicherweise bereiten EA und Bioware anhand dessen eine Gameplay-Preview oder ähnliches vor. Infrage kämen auch interne Tests, die gar nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind und lediglich über das PSN verteilt werden.

Zuletzt wurde bekannt, dass Dragon Age 4 eine reine Singleplayer-Erfahrung sein wird, die dennoch Live-Inhalte bietet. Damit würde man wieder dahin zurückkehren, wo die Serie ihre Ursprünge hatte, ebenso Bioware als Studio insgesamt.

RELATED //  Dragon Age 4 - Last-Gen Versionen wohl endgültig vom Tisch

Für diese lief es in letzter Zeit ja nicht so gut, vor allem nicht mit Anthem als totaler Fehlschlag. Um wieder zu alter Stärke zurück zu gelangen, wurde der jüngst der General Manager von Bioware ausgetauscht, der die zukünftige Richtung und die der Spiele lenken wird.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x