Dragon Quest 12: The Flames of Fate offiziell angekündigt

Square Enix hat beim heutigen Dragon Quest-Livestream den nächsten Eintrag der Hauptserie, Dragon Quest 12: The Flames of Fate angekündigt. Der Titel erscheint diesmal weltweit gleichzeitig.

Bis auf einen kurzen Teaser gibt es derzeit kaum Details zum Spiel, ebenso ist noch unklar, auf welchen Plattformen Dragon Quest 12: The Flames of Fate erscheint. Ein Cross-Gen Release ist aber sehr wahrscheinlich. Am Rande wurde lediglich erwähnt, dass Dragon Quest 12 auf ein neues Battle System setzt und die Spieler viele Entscheidungsmöglichkeiten haben werden. Bislang setzte die Serie eher auf eine lineare Erzählung. Zudem ist die Rede von einem düsteren Ton als bisher.

Die Story zu Dragon Quest 12: The Flames of Fate sei zudem schon fertig geschrieben, während man das Spiel auf Basis der Unreal Engine 5 entwickeln wird.

dragon quest 12

Zum neuen Battle-System sagte Creator Yuji Horii:

„Turn-Based wird nicht vollständig verschwinden, aber es wird anders sein. Es wird interessant.“

Die Dragon Quest-Serie feiert in diesen Tagen ihr 35. Jubiläum und erschien erstmals 1986 und ist seitdem ein fester Bestandteil des JRPG-Genre. Vor allem in Japan feiert die Marke große Erfolge, während die Beliebtheit in westlichen Regionen mit den jüngsten Releases stetig zunimmt.

RELATED //  Dragon Quest 12 legt den Grundstein für die nächste zwei Jahrzehnte

Weitere Details zu Dragon Quest 12: The Flames of Fate werden in Kürze von Square Enix erwartet.