DualSense Controller – Erstes echtes Vergleichsbild zum DualShock 4

Im Zuge des aktuellen Hands-On zum DualSense Controller für die PS5 wurde auch ein erstes echtes Vergleichsbild zum aktuellen DualShock 4 Controller gezeigt.

Wie erwartet, ist dieser durch seine etwas rundlichere Form etwas größer oder wirkt zumindest so. Gefühlt soll sich dieser Unterschied aber kaum bemerkbar machen, eher im Gegenteil lobte Host Geoff Keighley seine bessere Griffigkeit. Auch das Gewicht soll etwas höher sein als beim DualShock 4, das man aber auch ziemlich schnell wieder vergisst.

Ansonsten wurde eine Gameplay-Demo zu Astro’s Playroom gezeigt, mit der man inbesondere die Features des DualSense Controller präsentiert. Allen voran das haptische Feedback, die adaptiven Trigger und der neue Lautsprecher. Anhand der Demo wurde zum Beispiel ein Sand- und Eissturm simuliert, den man in der Hand spüren konnte.

Die Entwickler haben so die Möglichkeit, verschiedene Intensitätsstufen bei den Triggern zu nutzen, um zum Beispiel zu unterscheiden, ob man einen Bogen nur leicht spannt oder voll anzieht. Insgesamt zeigte man sich überaus begeistert vom Dualsense Controller, der eine sinnvolle und innovative Weiterentwicklung darstellt, um die allgemeine Erfahrung beim Spielen noch aufregender zu gestalten.