Dying Light 2 – Kostenloser DLC ‚Authority Pack‘ jetzt verfügbar

Techland wird am morgigen Montag den ersten kostenlosen DLC für Dying Light 2 veröffentlicht, der aus einem dreiteiligen Part besteht.

Den Anfang macht hier das Authority Pack, das ein komplettes Outfit und eine Waffe umfasst, die man im Trailer vorab vorstellt. Nicht viel, dafür kostenlos für alle Dying Light 2-Spieler. Die fehlenden Parts folgen in den kommenden Wochen, bevor dann die ersten Premium-DLCs folgen.

dying light 2 dlc

Die Premium-DLCs umfassen später neue Stories, Locations, In-Game Events und all die Dinge, die die Fans lieben. Im Mai folgt außerdem der erste Story-DLC, den man anhand der Roadmap bereits in Aussicht gestellt hat.

Aber auch so lassen sich in der Spielwelt ein paar feine Waffen und Extras finden, oft in Form von Easter Eggs. Wer zum Beispiel das geheime Entwickler-Apartment findet, kann sich auf eine Finger-Gun freuen, oder ganz in der Nähe die Mantisklingen, die an Cyberpunk 2077 angelehnt sind.

Auch an DOOM hat man mit einem eigenen Level gedacht, in dem sich eine spektakuläre Waffe in Form des Würgegriff von Darth Vader wiederfindet. Dazu müssen fünf schwarze Gummienten in der Spielwelt gefunden werden, um das entsprechende Level und die Waffe zu erhalten. Anleitungen zu diesen Easter Eggs gibt es zuhauf im Internet und sind auch nach Abschluss der Story eine Motivation, um immer weiter zu machen.

RELATED //  Dying Light 2 - Patch 1.07 ist live, das ist neu

Zudem arbeitet man noch am Crossplay-Support für das Spiel, der noch nicht zum Launch verfügbar war. Wann genau dieser folgt, ist noch nicht bekannt. Aktuell arbeitet Techland noch an den Problemen, die oftmals im KoOp-Modus bemängelt werden.

Weitere Eindrücke aus Dying Light 2 liefert euch unser aktuelles Review zum Spiel.

Update: Der dritte Part des DLC ist inzwischen im PlayStation Store verfügbar, der euer Outfit weiter komplettiert. Part #2Part #3

TAGGED:
Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x