Dying Light 2 offenbar zensiert in Deutschland

Während das original Dying Light weiterhin auf dem Index steht, schafft es Dying Light 2 zwar offiziell nach Deutschland, offenbar aber nur in zensierter Fassung. Gleiches gilt wohl auch für Australien.

So weisen derzeit erste Händler darauf hin, dass die USK-Version nur in zensierter Form erhältlich sein wird, mit dem Verweis, auf die PEGI Version zu wechseln, sofern man das vollständige Spielvergnügen haben möchte.

Dass es mehrere Versionen von Dying Light 2 geben wird, darauf deutet auch das australische Rating hin, das kürzlich erst auf MA 15+ heruntergestuft wurde. Zuvor wurde das Spiel dort mit R18+ klassifiziert. In wie weit diese vermutete Zensur bei dem Spiel geht, bleibt zunächst abzuwarten, die nach all den Jahren und dem liberalerem Umgang mit gewalttätigen Spielen möglicherweise nur minimal ausfällt.

dying light 2 usk

Offizielle Infos in Kürze?

Spieler, die Dying Light 2 bereits vorbestellt haben, wurden von den Händlern entsprechend informiert, dass die USK-Version zensiert sein wird. Eine offizielle Ankündigung soll angeblich nächste Woche durch Techland persönlich erfolgen.

RELATED //  Dying Light 2 - Umfassendes Gameplay-Video zeigt die Schauplätze

Zudem weist man darauf hin, dass Dying Light 2 hierzulande ausschließlich digital erscheinen soll, obwohl ein Disc-Version bereits bei Amazon.de & Co. zu finden ist. Dort allerdings noch ohne finales Rating. Sollte sich die Meldung am Ende als wahr herausstellen, dürfte sämtliche Vorbestellungen storniert werden, einschließlich der Collector’s Edition.

Wer am Ende sichergehen will, sollte wohl direkt zur Import-Version greifen, was inzwischen ja auch digital ohne großen Aufwand möglich ist.

Fun Faq: Übrigens war auch das original Dying Light nie komplett unzensiert. So wurden die Zombies in den Preview-Versionen immer mit Burkas & Co. dargestellt, was auf den Schauplatz zurückzuführen war. Da man hier allerdings heftige Kritik fürchtete, hat man einfach die Kopfbedeckungen der Zombies gestrichen, was darin resultierte, dass viele Zombies mit Glatze unterwegs waren.

Dying Light 2 erscheint nach aktuellen Plänen im Februar 2022. Der Titel hat nach unzähligen Verschiebungen bereits den Gold-Status erreicht, so dass der Release diesmal tatsächlich einzuhalten sein sollte.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x