Dynasty Warriors Eiketsuden – Ankündigung auf der E3?

Obwohl der neueste Dynasty Warriors-Ableger mit dem Namen ‚Eiketsuden‘ bereits für Japan angekündigt ist, fehlt bislang eine Bestätigung für die Veröffentlichung in westlichen Regionen.

Diese könnte auf der E3 in wenigen Wochen erfolgen, wie Publisher Koei Tecmo im Rahmen ihren diesjährigen E3 Line-Ups andeutet. Neben ‚Nioh‘ und ‚Attack on Titan‘ plant man auf dem Event in Los Angeles ein „Top Secret Game“ zu enthüllen, das von Omega Force entwickelt wird.

„Wir können es kaum abwarten, den Anwesenden vor Ort zwei der größten Actiontitels dieses Jahres in die Hände zu geben und freuen uns auf ihre Reaktionen, wenn wir ein kommendes Projekt, über das wir unglaublich aufgeregt sind, enthüllen werden, an dem wir derzeit arbeiten,“ sagte Koei Tecmo America Senior Vice President and General Manager, Amos Ip.

Über Dynasty Warriors Eiketsuden

In Dynasty Warriors Eiketsuden schlüpft ihr in die Rolle von  Zhao Yun als Protagonisten in der Hauptrolle. Das Spiel wird als Simulations-RPG durch und durch beschrieben, allerdings getreu den Warriors-Spielen hat man als Spieler lediglich die Kontrolle über eine militärische Commander Einheit. Mit diesen stellt ihr euch wieder riesigen Heeren auf der Karte und könnt in actionreichen Schlachten den Serien-typischen Style entfalten.

In Japan soll Dynasty Warriors Eiketsuden noch in diesem Jahr erscheinen.

[asa2]B0165HROLY[/asa2]