eFootball PES – Partnerschaft mit aufstrebendem Talent geschlossen

Konami kann heute eine weitere Partnerschaft für eFootball PES und einem aufstrebenden Talent des japanischen Fußballs verkünden. Nach ähnlichen Vereinbarungen mit Marcus Rashford von Manchester United und Alphonso Davies vom FC Bayern München begrüßt Konami nun Takefusa Kubo.

Der 19-jährige Fußballer aus Japan konnte sein großes Talent schnell unter Beweis stellen und präsentiert bereits jetzt viele der Werte, die auch die anderen Fußballer, die mit Konami zusammenarbeiten, teilen. Das Unternehmen beabsichtigt, Kubo und weitere aufregende junge Spieler wie ihn zu unterstützen, während sich seine Karriere entwickelt und neue Höhen erreicht.

Takefusa Kubo

Takefusa Kubo selbst sagt dazu:

„Ich freue mich, verkünden zu dürfen, mit der eFootball PES-Reihe eine Partnerschaft geschlossen zu haben. Auch in Zukunft werde ich mich gemeinsam mit und durch die Unterstützung der eFootball PES-Reihe den Herausforderungen stellen und daran wachsen“.

Um die Vereinbarung gebührend zu feiern, wird KONAMI In-game-Kampagnen in eFootball PES 2021 veranstalten. Darunter die „Takefusa Kubo Partnership Log-in“-Kampagne, bei der sich die Spieler den Featured Player verdienen können. Zudem findet auf Social Media die #VamosTAKE-Kampagne statt.