F1 22 – Portimao folgt als kostenloses Strecken-Update

By Johannes Add a Comment
2 Min Read

EA Sports hat ein weiteres Strecken-Update für F1 22 angekündigt, mit dem der Kurs Portimao hinzugefügt wird, gefolgt von einem weiteren Kurs im September.

Der Autodromo Internacional do Algarve, besser bekannt als Portimao, wird am 2. August für alle Spieler kostenlos als Strecken-Update in EA SPORTS F1 22 verfügbar sein. Dem folgt am 12. September der Shanghai International Circuit in China.

Hier lässt sich die historische Strecke anhand von F1 22-Filmmaterial, das mit dem zweimaligen FORMULA 1 GRANDE PRÉMIO DE PORTUGAL-Sieger Lewis Hamilton im diesjährigen W13-Auto aufgenommen wurde, noch einmal erleben.

„Wir wissen, dass unsere Spieler den Nervenkitzel lieben, auf mehr Rennstrecken zu fahren, und es gibt nicht viel Besseres als Portimao“, sagt Lee Mather, F1 Senior Creative Director bei Codemasters. „Portimao genießt hohes Ansehen und hat eine stolze Geschichte, und unsere Spieler werden die Herausforderung lieben, mit den für 2022 entworfenen Autos zum ersten Mal auf der ehrwürdigen Strecke zu fahren.“

Portimao kehrte für die Saisons 2020 und 2021 im Rahmen des überarbeiteten F1-Kalenders zurück. Lewis Hamilton und Mercedes dominierten beide Jahre und holten den Sieg, während sein damaliger Teamkollege Valtteri Bottas den zweiten und dritten Platz belegte. Die 4,684 km lange, hügelige Strecke ist berühmt für ihre scharfe Abfahrt, bevor es in einer letzten Rechtskurve mit Vollgas auf die Ziellinie geht.

Eindrücke zu F1 22 liefert euch ergänzend unser Review zum Spiel.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments