Final Fantasy 7 Remake Intergrade erhält kostenlosen DLC

Square Enix bereitet derzeit den Launch von Final Fantasy 7 Remake Intergrade auf PS5 vor, das in der kommenden Woche erscheint. PS5 User können sich dazu auf einen gratis DLC freuen, wie der Publisher jetzt bestätigt.

Demnach erscheinen hierfür das Chocobo Chick, Cactuar und Carbuncle Summons als Single-DLC, und zwar kostenlos. Diese waren zuvor nur exklusiv über eine Vorbestellung von Final Fantasy 7 Remake auf PS4 verfügbar, und dann auch nur in der Special Edition oder als Promotion.

Patch 1.02 und Download Size

Bereits erhältlich ist außerdem der Patch 1.02 für die PS4 Version, der es erlaubt, seinen Savegame auf die PS5 zu transferieren.

Wer sich zudem schon einmal auf den Download einstimmen möchte, kann sich dazu die gut 86 Gigabyte vormerken, die Final Fantasy 7 Remake Intergrade auf der PS5 einnehmen wird. Damit ist die Neuauflage minimal kleiner als die PS4-Version. Unklar ist, ob darin schon die Yuffie-Episode enthalten ist.

RELATED //  Final Fantasy VII Remake Intergrade - Trailer zeigt Fort Condor, Ramuh Summon & mehr

Final Fantasy 7 Remake Intergrade wird ab dem 10. Juni 2021 als Standard Edition, in physischer wie digitaler Form, und als Digital Deluxe Edition im PlayStation Store erhältlich sein. Die Digital Deluxe Edition von Final Fantasy 7 Remake Intergrade erscheint mit einem digitalen Mini-Soundtrack mit Titeln wie „Descendant of Shinobi“ und einem digitalen Artbook mit Concept Art und Charakterbögen.

Spieler, die die digitale Standard Edition oder die Digital Deluxe Edition vorbestellen, erhalten als Bonus die Waffe „Kaktoriken“, die Yuffie in FF7R EPISODE INTERmission ausrüsten kann.

FINAL FANTASY VII REMAKE INTERGRADE (PS5) + EXCLUSIVE STEELBOOK
  • Halte mit dem komplett anpassbaren "Fotomodus" wichtige Momente fest und teile diese
  • Spieler können zwischen zwei Spielmodi wählen: "Grafik"-Modus oder "Leistung"-Modus