Final Fantasy VII Remake – Videobotschaft & kostenlose PS4 Themes zum Release

Trotz Feiertag veröffentlicht Square Enix heute offiziell ‚Final Fantasy VII Remake‘ auf PS4, das sich nun schon seit mehreren Jahren in Entwicklung befand.

Anlässlich dieses Meilensteins wendet sich Producer Yoshinori Kitase mit einer Videobotschaft an die Fans, der darin ein wenig auf die Änderungen im Remake eingeht und sich für die Geduld der Spieler bedankt.

„Hallo allerseits, ich bin Yoshinori Kitase von Square Enix.

Wir haben gerade Final Fantasy VII Remake veröffentlicht, auf das viele von euch gewartet haben. Das Original von Final Fantasy VII wurde 1997 veröffentlicht, was bedeutet, dass wir dieses Remake nach 23 Jahren seit seiner ursprünglichen Veröffentlichung zu euch bringen.

Die Fans denken vielleicht: „Ich frage mich, was mit dieser Szene passiert ist“ oder „Ich frage mich, was mit Clouds Cross-Dressing-Szene passiert ist“ – wir haben das ursprüngliche Spiel mit modernster Technologie und der besten Grafik wiederbelebt und daraus ein Spiel gemacht, das eure Erwartungen erfüllt oder übertrifft und aufregend zu spielen ist.

Wir haben auch hochmoderne Spielsysteme eingeführt, die ein schnelles und aktives Kampfsystem schaffen, das die Erwartungen der jüngeren Generation von Spielern erfüllt.

Ich hoffe ihr genießt Final Fantasy VIII Remake“

Während die digitale Version ab sofort erhältlich ist, konnten sich einige Vorbesteller der Disc schon vor ein paar Tagen über ihre Kopie freuen. Andere müssen vielleicht etwas länger warten, da sich der Versandprozess aufgrund der Corona-Pandemie vielerorts verzögert.

Zum Ausgleich gibt es dafür zwei kostenlose PS4 Themes, die ihr ab sofort im PlayStation Store findet.

Sale
Final Fantasy VII HD Remake inkl. Dynamic Theme "Sephiroth" (exklusiv bei Amazon.de) [Playstation 4]
  • Eine spektakuläre Neuinszenierung des Kultspiels, welches seinerzeit das RPG-Genre neu definierte
  • Die Geschichte des ersten Spiels im Projekt spielt in der eklektischen Megaloposis Midgar und ist...