Generation Zero: Alpine Unrest-Erweiterung jetzt verfügbar

Avalanche hat die erste große Erweiterung ‚Alpine Unrest‚ für ihren Surival-Titel ‚Generation Zero‘ veröffentlicht, die separat oder zusammen im Bundle mit dem Hauptspiel erworben werden kann.

Es gibt viel zu entdecken in Alpine Unrest – von den Cafés und Läden in dem kleinen Städtchen auf Himfjäll über die Skipisten und Campingplätze bis hin zu den dichten Pinienwäldern, die die ganze Insel bedecken. Besonders auffällig ist das Björntunet. Dieses einst wunderschöne Skihotel dient nun als Versteck.

Features

  • Ihr seid nicht allein – Ihr habt etwas Unglaubliches gefunden: Eine Gruppe Überlebende, die ihr bestes tun, um sich von den Maschinen fernzuhalten. Wenn ihr euch gegenseitig helft, überlebt ihr diese Invasion möglicherweise.
  • Trophäen und mehr – Die neuen Bereiche sind voller Sammelgegenstände. Außerdem gibt es einen kompletten Satz neuer Trophäen, die ihr abschließen könnt.
  • Neue Features – Eine neue Stufe der Maschinen ist aufgetaucht, die tödlicher und gnadenloser ist als ihre leichter bewaffneten Gegenstücke.
  • Neue Waffen – Die automatische Waffe KVM 89 und das Maschinengewehr KVM 59 findet ihr irgendwo auf der Insel, also haltet die Augen offen.

Alpine Unrest ist ab sofort für 7,99 EUR erhältlich.