Genshin Impact – Next-Gen Update 1.5 für diesen April bestätigt

Das chinesische Action-RPG Genshin Impact bekommt am 28. April ein neues Update mit dem Titel „Im Schein der Jade“ spendiert. Neben neuen Storyinhalten umfasst dieses auch ein Upgrade der Grafik und Spielbarkeit auf der Playstation 5.

Neben dem Next-Gen Update gibt es auch haufenweise neue Inhalte. Die Geschichten der Welt Liyue und Noelle, der Barkeeperin werden weitererzählt. Darüber hinaus werden zwei neue spielbare Charaktere hinzugefügt.

Eula, eine der neuen Figuren führt einen mächtigen Zweihänder und verursacht Kryo-Flächenschaden. Die zweite neue Figur trägt den Namen Yanfei. Sie ist ein junges Mädchen, halb Mensch, halb Adeptin, die sich mit den Gesetzen und Verordnungen ihrer Heimat Liyue beschäftigt.

Genshin Impact  1.5

Neue Challenges & mehr

Natürlich gibt es auch neue Herausforderungen und Gegner. Azdhaha, der Geo-Echsenkönig bietet einmal pro Woche seltene Belohnung im Austausch für einen knüppelharten Kampf. Er nutzt mehrere Elementarkräfte und besitzt die Fähigkeit, das Schlachtfeld zu verändern. Auf dem frostigen Dachgrat wartet zudem die Kryo-Hypostase als neuer Bossgegner auf euch. Wie die anderen Hypostasen liefert sie ebenfalls wichtige Materialien für eure Reise.

RELATED //  Genshin Impact - Update 1.4 jetzt verfügbar, das steckt drin

Endlich bietet sich Reisenden auch die Möglichkeit, ein eigenes Reich zu beziehen. Dieses könnt ihr nach euren Wünschen einrichten und dekorieren. Die perfekte Erholungsmöglichkeit nach den anstrengenden Kämpfen!

Zu guter Letzt verraten die Entwickler noch, dass es schon bald Neuigkeiten zu Inazuma, der dritten großen Stadt in Genshin Impact geben wird.

Genshin Impact „Im Schein der Jade“ und das Update 1.5 erscheinen am 28. April.