Gerücht: Hideo Kojima plant neues Silent Hill mit Konami

Gerade erst sah es noch so aus, dass Konami kein Interesse mehr an dem Silent Hill-Franchise hat, da tauchen Gerüchte um einen zweiten Anlauf zwischen Hideo Kojima und Konami auf.

Etwas merkwürdig ist das Ganze schon, nachdem Konami die offizielle Webdomain zum Spiel hat verfallen lassen, und sich Kojima und Konami zuletzt spinnefeind waren. Auf der anderen Seite hatte Kojima erst bekundet, dass er gerne wieder ein Horror-Spiel machen würde – das gruseligste Horrorspiel aller Zeiten sogar.

Nun behauptet der Reddit-User ‘Sarkzt0001’, der zuvor auch Moderator im SubReddit von Silent Hill war, dass sich Kojima und Konami in Gesprächen für ein neues Silent Hill-Spiel befinden würden. Wirkliche Belege dafür gibt es derzeit jedoch keine, weshalb man hier abwarten muss, was letztendlich daraus wird. Der Post ist auch schon einige Tage alt, wurde auf Reddit aber als zulässig erklärt.

Deal steht offenbar schon

Aktuell soll der Stand so sein, dass der Deal zwischen Kojima Productions und Konami bereits steht und man die Details für die Pre-Production ausarbeitet. Die Produktionskosten sollen alleinig von Kojima Productions gestemmt werden, während sich Konami um das Markenrechtliche kümmert. Finanzielle Unterstützung soll zudem von Sony, Microsoft oder Steam kommen, um das Projekt zu realisieren.

RELATED //  Silent Hill endgültig begraben? Konami lässt Domain fallen

Das Silent Hill-Projekt soll angeblich auch der Grund sein, warum sich Kenichiro Imaizumi erst kürzlich von Kojima Productions nach vielen Jahren verabschiedet hat, da er es hassen würde, noch einmal für Konami arbeiten zu müssen. Der damalige Streit sitzt wohl noch immer zu tief in den Knochen. Kojima selbst möchte das Silent Hills und P.T. Projekt aber unbedingt fertigstellen, auch für die Fans.

Weiter heißt es, dass man wieder viele bekannte Charaktere für das Projekt gewinnen möchte, ähnlich wie in Death Stranding. Norman Reedus soll für die P.T. Demo allerdings ausgetauscht werden.

Ankündigung in Kürze?

Mit der Ankündigung des Spiel soll man zudem schon 2020 rechnen können, vielleicht sogar noch bei den diesjährigen The Game Awards, wenn man ganz viel Glück hat. Der Release dürfte dann allerdings erst in der nächsten Generation stattfinden.

Hoffen wir mal, dass das wirklich so stimmt, denn ein Silent Hill-Spiel von Hideo Kojima ist nach wie vor ein Traum für viele, viele Spieler.