Ghost of Tsushima Director’s Cut – Launch Trailer zum nahenden Release

Zum anstehenden Release des Ghost of Tsushima Director’s Cut zeigen Sony und Sucker Punch heute den offiziellen Launch Trailer. Der Pre-Load ist bereits seit einigen Tagen verfügbar.

In der erweiterten Story besucht man die Insel Iki, auf der Jin ein völlig neues Kapitel erwartet. Darin reist ihr zur besagten Insel, um den Gerüchten von Mongolen nachzugehen, die sich dort aufhalten sollen. Um diese neue Bedrohung zu bekämpfen, ist Jin gezwungen, sich alten Ängsten zu stellen, die er mit der Insel verbindet. Spieler lernen dabei nicht nur tief vergrabene Wunden von Jin kennen, sondern auch die dunkle Vergangenheit des Sakai-Clans.

Die teilweise fiktionale Version der Insel Iki bietet einen starken Kontrast zu Tsushima. Sie ist ein gesetzloses Gebiet voller Krimineller, gezeichnet durch den Krieg und unabhängig von den Samurai, die bereits vor Jahrzehnten die Kontrolle verloren haben. Doch um den Adler zu bezwingen, benötigt Jin trotz seiner Fähigkeiten die Hilfe der Einheimischen.

Dabei wird er unter anderem Piraten, Schmugglern sowie verrückten Mönchen begegnen und neue Techniken erlernen. Iki steckt voller Abenteuer und erzählt die packenden Geschichten der Einwohner, die von persönlichen Konflikten und einer Zeit des Krieges gebeutelt sind. 

RELATED //  State of Play im Juli? - Erste Andeutungen von Sony

Auf PlayStation 5 kann man sich zudem über spezielle Optimierungen freuen, darunter eine erhöhte Bildwiederholrate von bis zu 60 FPS und verkürzten Ladezeiten. Die neuen Inhalte der im Director’s Cut enthaltenen Erweiterung “Die Insel Iki” sowie das technische Upgrade für die PS5 werden dann mit der Veröffentlichung des Director’s Cut ab dem 20. August verfügbar. 

Sale
Ghost of Tsushima Director's Cut [PlayStation 5]
  • Entdecke in diesem Open-World-Action-Abenteuer die Wunder von Tsushima
  • Gehe neue Wege und führe einen unkonventionellen Krieg um die Freiheit von Tsushima
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x