GRID Legends – Erstes Gameplay, Release Reveal & mehr angekündigt

Codemasters wird am morgigen Freitag weitere Infos zu GRID Legends bekanntgeben, einschließlich dem Release-Datum, erste Gameplay-Szenen und mehr.

Das kündigt man via Twitter an, wonach man offenbar bereit ist, GRID Legends schon bald auf die Spieler loszulassen. Geplant ist das Reveal für den morgigen Freitag um 16 Uhr mitteleuropäischer Zeit, dann auch hier bei uns.

Zudem möchte man dann auch neue Autos, Events, Schauplätze und Features vorstellen, die vorab auch schon in den ersten Previews zum Spiel vorgestellt wurden.

GRID Legends versetzt euch diesmal in das Rampenlicht einer fesselnden Renngeschichte, die von einer Weltklasse-Besetzung, darunter Ncuti Gatwa, in einer bahnbrechenden Extended-Reality-Produktion zum Leben erweckt wird. Stellt euch darin verrückten Persönlichkeiten, einer brenzligen Fahrerlagerpolitik, Drama auf der Strecke und dem berüchtigten Ravenwest Motorsport, während die fly-on-the-wall Dokumentation jeden Moment einfängt.

RELATED //  Preview: GRID Legends - das bisher größte GRID angespielt

Dazu verspricht man über 130 Strecken, für die jedes Fahrzeug individualisiert und verbessert werden kann, jedes einzelne der größten GRID-Autos aller Zeiten, von klassischen Tourern über Einsitzer bis hin zu großen Rigs. Besucht so echte Rennstrecken wie Brands Hatch und Indianapolis, plus historische GRID-Austragungsorten wie London und Strada Alpina.

GRID Legends erscheint 2022.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x