GYLT – Populäres Stadia-Spiel bald für PS5 erhältlich

By Niklas Bender Add a Comment
1 Min Read

Entwickler Tequila Works bringt den populären Stadia-Titel GYLT in Kürze auf weiteren Plattformen heraus, nachdem die Streaming-Plattform endgültig abgeschaltet wurde. Zum ursprünglichen Release galt GYLT als Vorzeigetitel mit entsprechenden Neidern, dass man außerhalb von Stadia darauf verzichten muss.

Zwischenzeitlich hatte Tequila Works angedeutet, dass man einen Multipayer-Plattform Release anstrebt, sobald es die vertraglichen Vereinbarungen mit Google zulassen. Mit dem Ende von Stadia ist das nun der Fall und schon bald wird GYLT auch für PlayStation, Xbox & Co. verfügbar sein. Die finalen Plattformen müssen allerdings noch bestätigt werden.

https://twitter.com/TequilaWorks/status/1616472944816832516

In GYLT begegnen Spieler ihren schlimmsten Ängsten und stellen sich mit den emotionalen Auswirkungen ihrer Handlungen gegenüber. Schauplatz ist eine gruselige und melancholische Welt, die eine unheimliche Geschichte birgt. Hier vermischt sich Fantasie mit Realität und surrealen Orten, an denen die schlimmsten Albträume zur Wirklichkeit werden.

Spieler müssen sich auf clevere Weise vor den schrecklichen Kreaturen verstecken oder sich ihnen direkt stellen, während man einen Weg durch die Herausforderungen dieser bösen Welt finden muss.

Wann genau GYLT erscheint, möchte man in Kürze bekanntgeben.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments