Handball 21 – Erstes Gameplay-Video erschienen

NACON und Eko Software zeigen heute die ersten Gameplay-Szenen aus Handball 21, das noch in diesem November erscheint.

Das Video präsentiert drei grundlegende Aspekte von Handball 21, die Fans besonders ansprechen werden. Erstmalig wurde für die Animationen der Spieler Motion Capturing eingesetzt. Hierdurch bewegen sich die Spieler und Stars weit realistischer als zuvor. Die Atmosphäre und Leidenschaft der Fans wurden in das Spiel integriert und sorgen nun ebenfalls für deutlich mehr Realismus.

Des Weiteren wurde der Spielablauf überarbeitet, um dem Spiel mehr Tiefe zu verleihen. In der Offensive können Taktiken und Spielzüge einfach mit den Richtungstasten gewechselt werden. In der Defensive müssen die Spieler die gesamte Verteidigungslinie steuern und aufmerksam sein, um Gegentore zu verhindern.

Ebenfalls gibt es drei Spielmodi, in denen der Sport auf verschiedene Weise erlebt werden kann. In My Team können Spieler die Ausrüstung von Handballspielern und Mannschaften anpassen. Im Solo-Modus kann mit der in My Team angepassten Mannschaft gespielt werden – inklusive Rekrutierung, um das Team weiter auszubauen und an die Spitze zu führen. Im Liga-Modus wird ein bestehendes Team ausgewählt und durch eine ganze Saison geführt. Der Multiplayer-Modus schließlich ermöglicht Matches mit Freunden – lokal wie auch online.

Handball 21 erscheint am 13. November 2020.