Hitman 3 – erstmals mit Platin-Trophäe

Das Entwicklerstudio IO Interactive bestätigte jüngst offiziell, dass es zum dritten Teil der Hitman-Trilogie erstmals eine Platin-Trophäe für die Spieler zum Ergattern gibt.

Eine Inkludierung der Platin-Trophäe wurde bereits seit dem ersten Teil der Serie von den Spielern angefragt und soll nun endlich umgesetzt werden. Da die ersten beiden Titel der Trilogie diese nicht enthielten, sondern vielmehr die Trophäen nach Maps und DLCs unterteilten, führte dies zu einer großen, teilweise unübersichtlichen Ansammlung von freischaltbaren Erfolgen – eine Platin-Trophäe blieb den Spielern allerdings bis dato verwehrt.

Mit Hitman 3 findet die Trilogie ihren Abschluss und soll mit der bislang verwehrten Platin-Trophäe gekrönt werden. Da der Titel als kostenloses Upgrade der PS4-Version einhergeht, besteht außerdem die Möglichkeit sogar 2 dieser Trophäen zu erspielen, da die Listen der Erfolge je nach Version getrennt dargestellt werden. Eine komplette Veranschaulichung der Erfolge wurde bis dato allerdings noch nicht veröffentlicht.

https://twitter.com/IOInteractive/status/1348615667453456384?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1348615667453456384%7Ctwgr%5E%7Ctwcon%5Es1_&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.psu.com%2Fnews%2Fio-interactive-finally-satisfy-trophy-hunters-confirming-hitman-3-has-a-platinum-trophy%2F

In den letzten Tagen gab es immer wieder Informationen zu den neuen Features des Titels, darunter neues Gameplay-Material zum Kamera-Tool oder Neuigkeiten über den PSVR-Modus. Auch die neuen Abkürzungen der Maps sollen unterschiedliche Möglichkeiten für die Spieler bieten können.

RELATED //  HITMAN 3 - Season of Lust gestartet & Roadmap

Hitman 3 erscheint bereits am 20. Januar für PlayStation 4 und PlayStation 5 mit jeweiligem PSVR-Support.