Horizon: Zero Dawn – Release womöglich erst 2017

Um die neue IP von Guerilla Games – Horizon: Zero Dawn – ist es inzwischen wieder recht ruhig geworden, was angesichts der bevorstehenden E3 nicht unbedingt verwunderlich ist. Dennoch kommen nun Gerüchte auf, dass der Titel nicht mehr wie geplant in diesem Jahr erscheint.

Den Anstoß hierzu bringt mal wieder der allseits bekannt Insider ’shinobi602′ ins Rollen, der zumindest gehört hätte, dass der steinzeitliche Open-World Adventure nun erst Anfang 2017 erscheinen soll. Nähere Gründe hierfür nannte man zwar nicht, dafür aber weitere Gerüchte im Gepäck.

PS4.5 Neo könnte Schuld sein

Sollten all die Gerüchte um eine neue PS4-Version zutreffend sein und Horizon: Zero Dawn tatsächlich verschoben werden, könnte dies beides unmittelbar miteinander zusammenhängen, da laut ’shinobi602′ das Spiel von der Neo Konsole profitieren könnte. Horizon: Zero Dawn könnte seiner Meinung nach und durch die zusätzliche Power am Ende wirklich fantastisch aussehen.

Eine Bestätigung zu einer möglichen Verschiebung des Spiels seitens Sony gibt es derzeit noch nicht, sodass man wieder mal nur abwarten kann, ob sich das Ganze bewahrheitet oder nicht.

Sony Computer Entertainment
Preis: EUR 59,40
54 neu von EUR 59,4010 gebraucht von EUR 50,99

Like It Or Not

0 0

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.