Lake: Season’s Greetings – Prequel-Story hat einen Termin

By Niklas Bender Add a Comment
1 Min Read

Whitehorn Games hat den Release-Termin zur Prequel-Story von Lake für diesen November bestätigt. Season’s Greetings ist ein thematischer DLC, der die Spieler noch einmal nach Providence Oaks zurückführt.

Lake: Season’s Greetings spielt während der Weihnachts 1985, ein Jahr vor dem ursprünglichen Lake-Spiel. Die Spieler schlüpfen in die Rolle von Thomas Weiss, einem liebenswürdigen Postboten und Vater von Lakes Protagonistin Meredith Weiss. Durch den Wechsel der Perspektive von Meredith zu ihrem Vater erhalten die Spieler ein Verständnis für die Dynamik der Familie Weiss und einen Einblick in das schneebedeckte Providence Oaks aus der Sicht eines langjährigen Bewohners.

Außerdem erfährt man nicht nur mehr über die bekannten Gesichter, die einem aus der Hauptgeschichte ans Herz gewachsen sind, Season’s Greetings führt auch fünf völlig neue Charaktere in der Stadt Providence Oaks ein, jeder mit seinen ganz eigenen Handlungssträngen.

Der DLC wird auch mehr Hintergrundinformationen zu einigen unbeantworteten Fragen liefern, die in Lake angedeutet wurden. Den Idealen des Basisspiels folgend, wird sich Season’s Greetings weiterhin auf Ausschnitte aus dem Leben und entspannende Atmosphäre konzentrieren, dieses Mal eingebettet in eine gemütliche Urlaubsatmosphäre.

Lake: Season’s Greetings ist ab dem 15. November 2023 erhältlich.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments