Madden NFL 21 zeigt sich im Debüt Gameplay-Trailer & Cover Star vorgestellt

Mit leichter Verzögerung hat EA jetzt den ersten Trailer Madden NFL 21 veröffentlicht, das für PS4, Xbox One und den PC in Entwicklung ist. Ein Upgrade auf die Next-Gen Fassung wird später kostenlos verfügbar sein.

Zum Trailer schreibt EA, dass die innovative Spielmechanik in Madden NFL 21 ein höheres Maß an Kontrolle bietet und die Kreativität auf beiden Seiten des Balls inspiriert. Außerdem ist die Rede von einem neuen Skill Stick Ball-Carrier System, um die volle Kontrolle zu haben, die Linien mit neuen Pass-Rush-Moves zu dominieren, und noch mehr Realismus auf offenem Feld mit Tackle-Verbesserungen zu habe.

Der Coverstar

Gleichzeitig mit dem ersten Trailer stellt EA heute auch den neuen Cover Star von Madden NFL 21 vor, Lamar Jackson, amtierender MVP der NFL und Quarterback der Baltimore Ravens. Jacksons einzigartige NFL-Karriere wird auf allen Editionen von Madden NFL 21 mit einem nie dagewesenen Design reflektiert. 

„Ich wuchs mit Madden auf und besaß jeden Teil, den ich in die Finger bekam. Daher ist es, als würde ein Traum wahr werden, dass ich auf dem Cover von Madden NFL 21 zu sehen bin. Ganz besonders, da dieses Cover so viel von meiner Geschichte und meinem Werdegang widerspiegelt“, sagte Lamar Jackson. „Ich wurde innerhalb der Madden-Familie mit offenen Armen empfangen, ganz egal, ob von der Liga oder von Seiten der Fans. Ich glaube, dass die Community sehr viel Spaß an den neuen Features haben wird, die im kommenden Titel hinzukommen.“

Madden NFL 21 wird die Spieler so nah wie noch nie ans Spielfeld heran bringen und eine konkurrenzlose Football-Erfahrung und innovatives Gameplay vermitteln. Unter anderem werden verbesserte Ballträger-Mechaniken die Steuerung des Runningbacks oder Receivers noch präziser gestalten. Auch überarbeitete D-Line-Mechaniken werden den Pass Rush nun noch reaktionsschneller machen und für puren Spielspaß sorgen. Hinzu kommen realistische Tacklings auf dem Spielfeld, die der Defensive wichtige Turnover erlauben, und neue spielergesteuerte Jubel, die dem Gridiron Leben einhauchen und das Spielerlebnis noch realitätsnaher werden lassen. Abgesehen von all den neuen Steuerungsmöglichkeiten, die die Spieler im Spiel haben werden, werden einige der größten Veränderungen in der allgemeinen Darstellung zu sehen sein. Dafür werden neue Kameraaufnahmen auf dem Spielfeld und ein verbessertes Bewusstsein der Spieler für ihre Position und ihre Umgebung auf dem Spielfeld sorgen.

„Unsere Spieler gehören zu den passioniertesten der Welt. Sie lieben Madden, und wir wollen sicherstellen, dass sie das bekommen, was sie am liebsten im Spiel sehen möchten, und dass wir bei jedem Madden neue Spielerlebnisse vermitteln“, verriet Seann Graddy, Executive Producer von Madden NFL 21. „In Madden NFL 21 gibt es eine Reihe neuer Spielverbesserungen, an denen sowohl unsere engagiertesten Spieler als auch jeder Football-Fan Gefallen finden wird. Zum Beispiel einzigartige Karriere-Erlebnisse, die es jedem Spieler ermöglichen werden, seine NFL-Fantasie auszuleben. Weitere Neuigkeiten werden noch folgen.“

Ebenfalls neu bei Madden NFL 21 ist Face of the Franchise: Werde zum Star, ein spielbarer, dokumentarischer Karrieremodus, bei dem die Spieler sich selbst kreieren und ihren Weg zum Ruhm durchleben können. Dieser Weg führt sie vom Highschool-Quarterback in den College-Football, wo die Spieler auch auf die Position des Runningbacks oder Wide Receivers wechseln können. Über den NFL Combine und dem NFL Draft kann der Grundstein für ihr Vermächtnis in der Liga gelegt werden. Darüber hinaus erwarten die Fans mehr als 50 neue Superstar X-Factor-Fähigkeiten, Live Playbooks 2.0 und eine komplett neue Saison mit Ultimate Team-Inhalten sowie weiteren neuen Features.

Madden NFL 21 erscheint am 25. August 2020, auch als MVP Edition. Fans können die Madden NFL 21 MVP Edition vorbestellen und erhalten zahlreiche Vorteile, darunter einen 3-Tage-Vorabzugang, einen Lamar Jackson Elite-Gegenstand mit Verbesserung, 17 Madden Ultimate Team – Gold Team Fantasy-Packs, ein großes Quick Sell Trainings-Pack, ein Madden Championship Series – Ultimate Champion-Pack, 1 von 32 Elitespielern zur Wahl aus Team Elite-Packs sowie ein freiwählbares Uniform-Pack.